dietreibers.de 
Home 
     
Laufen 
 
 
  Motorrad-/
rollerfahren
 
 
 
Swingtanzen 
     



Motorrad-/rollerfahren



Meine Aprilia Atlantic 500-Erfahrungen


ZWEI Motorroller? Aprilia Atlantic 500- ("Mechaniker-") Erfahrungen
  • km 340: Vorderradbremse war bei Übergabe nicht richtig befestigt worden. Bei Fahrt über Kopfsteinpflaster flogen die Befestigungs-Schrauben der Vorderradbremse davon
  • km 8.000: Rostender Auspuff-Endtopf auf Garantie getauscht, und zu schwache Gasfeder für Sitzbank-Aufstellung auf Garantie durch stärkere ersetzt
    (später durch noch stärkere Gasfeder ersetzt)
  • Motor erreicht nicht ausreichend hohe Temperaturen: Thermostat gewechselt (nun Temperatur knapp unter der 2/3-Markierung). Das sehe ich als Ursache für die defekten Kolbenringe bei 29.500 km.
  • 30.000 km-Inspektion: Werkstatt hatte viel zu viel Motoröl eingefüllt, spürbar an schlechtem Motorverhalten und Leistungsverlust. Werkstattmeister wusste nicht, dass bei diesem Motor die Kontrolle mit eingeschraubtem Ölpeilstab erfolgt!
  • 39.000 km: wie schon mehrmals weiche Kombibremse, was sich nun nicht mehr durch neue Bremsbeläge beheben ließ - 10 Wochen Warten auf Ersatzteile ohne Lieferterminangabe, bis wir einen zuverlässigen Lieferanten anstelle von "Aprilia Deutschland" fanden (HC Motorradtechnik): Bremsen-Dichtungssatz ausprobiert, dann neue Bremspumpe hinten montiert. 
  • 40.200 km: Kombibremse wieder weicher, nachmittags Fahrzeug nicht mehr fahrbar, da die Radmutter der Hinterachse verlorenging! Das hätte vermieden werden können, wenn der Sicherungssplint drin gewesen wäre.
In der Tat!  

  • km 41.253: Defekte Lichtmaschine aufgrund Mechaniker-Schlamperei; diese hatten die Kabel von der Lichtmaschine zum Laderegler durchtrennt und stümperhaft isoliert, was nun zum Durchbrennen der Lichtmaschinen-Wicklungen führte.
  • Verschleissteile: defekte Batterie nach 2 Jahren, defekter Stoßdämpfer nach 38.000 km.
    Alle 12.000 km neuer Antriebsriemen. Hinterradreifen hält 10-13.000 km, Vorradreifen  34.400 km.
    Duchschnitts-Verbrauch über die Gesamtdistanz: 4,3 l/100km


   

MEINE MOPPED-HISTORIE

 




 Last modified: 06.10.2013